GEMEINNÜTZIGE EINRICHTUNG ZUR FÖRDERUNG DER GEORG-AUGUST-UNIVERSITÄT GÖTTINGEN
Dissertationspreis des Universitätsbundes
Der Dissertationspreis des Universitätsbundes, gefördert durch die AKB-Stiftung, wird für eine oder zwei herausragende Dissertation aus dem jeweils letzten Kalenderjahr verliehen. Alle Fakultäten der Universität Göttingen sind berechtigt, hierzu eine mit „summa cum laude“ bewertete Arbeit vorzuschlagen. Ein Auswahlgremium des Universitätsbundes unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. R. Kratz entscheidet über die Preisvergabe. Preisträger 2016 Dr. Bahar S. Razavi - Fakultät für Agrarwissenschaften Thema: Abiotic and biotic controls on soil enzyme activities: Vizualization, localization and processes. Dr. Sebastian Oriolo, Fakultät für Geowissenschaften und Geographie Thema: Tectonothermal evolution of the Sarandi del Yi Shear Zone and adjacent blocks (Uruquay): Implication for the assembly of Western Gondwana. Der Preis wurde am 21. Oktober 2017 im Rahmen des  Göttinger Alumni-Tages verliehen. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Arnulf Quadt.                       Prof. Dr. A. Quadt, Dr. B. Razavi, Prof. Dr. S. Siegesmund               (Foto: Jan Vetter) Pressemitteilung Dr. S. Oriolo Frühere Preisträger: Diertationspreis_Liste.pdf
Aufgaben und Ziele Förderprogramme Spendenkonten Publikationen Dissertationspreis Satzung Vorstand Verwaltungsrat Links Impressum Der Unibund Aktuelles Anträge Mitgliedschaft Mitgliederversammlung Intern